Hfwu Online Bibliography

Die von der Hochschulbibliothek lizenzierten E-Books können über den Bibliothekskatalogrecherchiert und aufgerufen werden, mit Ausnahme der Proquest EBooks*, die nur über BOSS recherchiert werden können.

Hochschulmitglieder können in der Regel von allen Rechnern aus dem Campusnetz auf die E-Book-Volltexte zugreifen.
Der Zugriff von außerhalb des Campusnetzes ist für Hochschulmitglieder ebenfalls für die meisten E-Book-Angebote möglich.
Dafür stehen zwei Verfahren zur Verfügung:

  • Shibboleth (Anmeldung über den individuellen HfWU-Account)
  • vpn (Virtual Private Network, Installation einer Software notwendig, Anleitung über NEO )

Eine detaillierte Beschreibung der Verfahren finden Sie in der Anleitung zu den Zugriffsmöglichkeiten für eRessourcen (pdf).
Ob und wie der Zugriff auf bestimmte E-Books von außerhalb möglich ist, finden Sie bei der Auflistung der einzelnen E-Book-Pakete (nächster Menüpunkt).

Bibliotheksgästen (externen Bibliotheksnutzern)  dürfen wir laut Lizenzvertrag nur über Rechner, die in der Bibliothek stehen, den Zugriff erlauben.

Wichtige rechtliche Hinweise:
Die Nutzung der E-Books ist nur zum persönlichen wissenschaftlichen Gebrauch gestattet.
Für eine missbräuchliche Nutzung durch Dritte und eventuelle Schadenersatzansprüche haftet der Inhaber des Accounts.

* Die Proquest EBooks (früher EBL - Ebook Library) werden über das sogenannte PDA-Modell (Patron Driven Acquisition) angeboten, hierzu finden Sie ausführliche Informationen im entsprechenden Menüpunkt.

Please, wait while we are validating your browser

0 Replies to “Hfwu Online Bibliography”

Lascia un Commento

L'indirizzo email non verrà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *